Home
Titel Casa Isaitas
Ikone Sehenswürdigkeiten
Pájara
Montaña del carbón
Puntos de interés
Sie fotos
Reservierungen
Ajuy
Unterkunft
Gaststätte
Wegbeschreibung
Pájara
Strände
Sehenswürdigkeiten
Meinungen
Links
Im äußersten Süden der Insel befindet sich der Naturpark von Jandia. Dort befinden sich die Strände von Barlovento (besonders eindrucksvoll die Landschaft von Cofete), und diejenigen von Sotavento, mit Schluchten und Strände. Sehr zu empfehlen sind die Fisch-Spezialitäten.
Die Berge von Cardón, 20 km entfernt, im Norden der Landenge von La Pared gelegen, von atemberaubender Schönheit, bilden die höchsten Punkte der Insel. Dort finden sich Süßwasserquellen und Ziegen (Küstenziegen). Im Monat Juni findet dort eine populäre Prozession statt.
Die Schlucht "Barranco las Peñitas", 5 km vom Dorf entfernt, ist ein geologisches Ereignis, gebildet von einer unterirdischen Emission, die eine der ältesten Landschaften der Inseln gestaltet hat.
In Ajuy, 9 km entfernt, gibt es Naturhöhlen, einen Strand, den Naturhafen für kleine Schiffe und leckere Fischgerichte in den Restaurants.